Netzfund: die 100 besten Reisebücher aller Zeiten

Auf dem amerikanischen Reiseportal Worldhum – das ich euch ohnehin nur ans Herz legen kann – bin ich auf eine tolle Auflistung gestoßen: The 100 Most Celebrated Travel Books of All Time

Diese Liste ist allerdings so umfangreich, dass sie mich fast ein bisschen überfordert hat. Bestimmt kam das Worldhum-Team deswegen auf die geniale Idee, eine anschauliche “Auswertung” dieser 100 Bücher zu machen. Herausgekommen ist eine interessante und unterhaltsame Grafik: Wer hätte zum Beispiel gedacht, dass die meisten dieser Bücher von Asien handeln (27%), nur ein einziges Buch von einer Reise mit dem Fahrrad handelt – dafür aber 10 über Reisen per Boot! – und 82% der Bücher von Männern geschrieben wurden?

Fotonachweis: “Books in red” cc slk8em via flickr.com

VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 0.0/5 (0 votes cast)

2 Kommentare

  1. Orlando 1. April 2011 at 17:30

    Und was soll ich mit 100 englischsprachige Reisebücher, wenn mir schon eines sprachlich überfordert?

  2. Maraike Reimer 4. April 2011 at 15:08

    Du darfst die Bücher ja auch auf deutsch lesen ;-)

Kommentare

Custom avatar Custom avatar Custom avatar Custom avatar Custom avatar Custom avatar Custom avatar Custom avatar Custom avatar Custom avatar Custom avatar Custom avatar Custom avatar Custom avatar Custom avatar Custom avatar Custom avatar Custom avatar