Nordamerika

1 Tag in… Montréal

Von Die STA Travel Reiseexperten , 08. September 2015

Montréal ist eine multikulturelle Stadt und man kann noch heute die italienischen, französischen und irischen Einflüsse durch die Einwanderer erkennen. Absolut sehenswert ist die Notre-Dame Basilica of Montréal. Vorstellen könnt ihr euch eine kleinere, jedoch farbenprächtigere Version der Kirche Notre-Dame in Paris.

Kanada, Montréal

Kanada, Montréal

Da Liebe bekanntlich durch den Magen geht, und ihr euch bereits im Old Townbefindet, schließt euch doch einfach einer Food Tour von Fitz & Fowell an. Hier besucht ihr kleine Cafés & Bars und testet euch durch kanadische Leckereien. Was mir besonders gut gefallen hat: Die Guides sind mit so einer Leidenschaft dabei, dass sie euch super schnell das Lebensgefühl dieser Stadt vermitteln können.

Kanada, Montréal

Mein persönlicher Tipp: entscheidet euch für die „Flavours of the Main Tour“(Segment 1). Hier gibt es das meiste Essen 😉

Kanada, Montréal

Worauf Montréal extrem stolz ist, ist der Berg (für uns eher ein kleiner Hügel) Mont Royal. Von hier aus habt ihr definitiv den besten Blick über die Stadt. Auf dem Weg dorthin auf jeden Fall einen Stopp beim Oratorium „Saint Joseph’s“ einlegen.

Kanada, Montréal

Montréal ist eine recht breit gezogene Stadt. Wenn ihr alles zu Fuß erkunden möchtet, solltet ihr euch mindestens 4 Tage dafür Zeit nehmen. Ansonsten gibt es vor Ort ein gutes U-Bahn- und Bus-Netz, das zwar nicht ganz günstig ist, euch dafür aber schnell von A nach B bringt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.