Lifestyle

Gastbeitrag: Wohin mit den Reise-Erinnerungen?

Von Gastblogger , 11. November 2016

„Wenn jemand eine Reise tut dann kann er was erzählen“ (Matthias Claudius) – ohne Zweifel stimmt das. Doch was machst du daraus? Wie teilst du deine Reise-Erinnerungen mit anderen und wie hältst du sie ganz privat für dich fest?

Reise-Erinnerungen sind so vielfältig wie die Menschen, die sie machen. Viele Freunde und Verwandte bleiben aber zu Hause und können nicht mit, dafür gibt es heutzutage einfache digitale Möglichkeiten die Erlebnisse mit anderen zu teilen. Unterwegs mal kurz um die halbe Welt skypen oder per Facebook allen Freunden oder Followern mitteilen, was man erlebt hat.

Dank Smartphone und Digitalkameras sind die meisten Erinnerungen nicht nur nachzulesen, sondern auch anzuschauen und zunehmend auch im Bewegtbild nach- und mitzuerleben. Per Vlog, Blog, Facebook, Instagram und Snapchat kann man andere quasi live an den eigenen Erlebnissen teilhaben lassen.

FloatingMarket_Unsplash_Harvey-Enrile_550px

Die schöne neue Technik hat Nachteile

Das Problem ist ein ähnliches wie früher bei analogen Urlaubsfotos auf Film, von denen man meist nur 24 Bilder pro Film zur Verfügung hatte. Man musste wohlüberlegt auf den Auslöser drücken. Auch wenn man heutzutage quasi unbegrenzt knipsen kann, bleibt ein Teil dieser Einschränkung erhalten – die Aufnahmen zeigen nicht immer die Realität sondern vielmehr eine, meist positiv gefärbte, Auswahl an Erlebtem. Man fotografiert oder filmt oft nur das, was sich zu zeigen lohnt und auch nur, wenn man die Kamera gerade einsatzbereit hat. Hinzu kommt eine neue Herausforderung der “visuellen Überforderung”. Wer kennt das nicht, dass man am Ende der Reise hunderte oder sogar tausende Fotos gemacht hat. Dann fängt erst die Arbeit an, vor der man sich manchmal sogar scheut, sie lange vor sich herschiebt und Ende sogar ganz sein lässt: Das (Aus)Sortieren der Fotos und Videos ist mit steigender Anzahl zu einer echten Fleißaufgabe geworden. Ein Fotobuch oder Album ist wunderbar zum Herumzeigen, wenn man es denn irgendwann einmal zustande bekommt.

Und die nicht visuell festgehaltenen Momente?

Was passiert aber mit den Momenten in denen keine Kamera und kein Smartphone dabei ist? Gehen die für immer verloren? Was ist mit Momenten an die man sich am liebsten ein Leben lang erinnern möchte, die aber privat sind? Gleiches gilt für die Gefühle die man empfindet, die Gerüche die man wahrnimmt und die Menschen denen man begegnet? Was bleibt von den Namen der Orte und Menschen?

reise-erinnerungen festhalten

Die Lösung ist ganz einfach: Schreib Reisetagebuch! Am Besten nimmst du nicht nur irgendein leeres Buch,  sondern ein schön illustriertes Exemplar, wie das JourneyBook Reisetagebuch, das es für viele verschiedene Länder und Kontinente gibt. Darin findest du neben inspirierenden Reisezitaten auch kleine Challenges, die dich zu neuen Erfahrungen unterwegs animieren. So bleibt deine Reise unvergesslich.

Verschiedene Möglichkeiten Reise-Erinnerungen festzuhalten:

Fotos / Videos

  • Vorteile
    • Visuelle Erinnerungen
    • „Teilbar“ dank Digitalisierung
  • Nachteile
    • „Aufnahmegerät“ muss parat sein
    • Durch „Selektion“ wird der Blick / die Erinnerung geschönt bzw. vereinfacht
    • Backups notwendig um Datenverlust zu verhindern

Reiseblog / Vlog

  • Vorteile
    • Du kannst viele Menschen erreichen
    • „Echtzeit“ Bericht
  • Nachteile
    • Aufwändig in der Pflege
    • Computer/Tablet/Smartphone notwendig
    • Internetverbindung notwendig
    • Ggf. Updates und Backups notwendig
    • Technik veraltet (Bsp: Was kommt in ein paar Jahren nach Facebook oder Youtube?)

Reisetagebuch

  • Vorteile
    • Persönliche Erinnerungen
    • Ergänzung zu Fotos und Videos
    • Reflexion der Erlebnisse
    • Fundus an Empfehlungen für andere Reisende (Lieblingsorte oder Aktivitäten)
    • Notizen helfen (später) auch beim Bloggen weiter
    • Hält ein Leben lang
  • Nachteile
    • Etwa 200- 500 Gramm mehr Gewicht im Gepäck
    • Stift musst du dabei haben
    • Kann verloren gehen

Dabei soll ein Reisetagebuch keine Konkurrenz zu Blog, Vlog und deinen fotografischen Erinnerungen sein. Es ist eigentlich viel mehr – nämlich dein persönliches Stück Geschichte. Es  bietet die ideale Möglichkeit der Reflexion – schreibe kurz oder lang auf, was du an diesem Tag erlebt hast. Mach dir beim Schreiben nicht zu viele Gedanken um richtig oder falsch, sondern notiere die Dinge, an die du dich auch in Zukunft gerne erinnern möchtest. Hab einfach Spaß dabei  – weshalb es auch wichtig ist, dass du dir ein schönes und stabiles Buch besorgst.

Werde persönlich

Deine Erinnerungen zeichnen dich aus und prägen dich. Sie sind einmalig und nur du kannst sie so aufschreiben und ausdrücken, wie du sie erlebt hast. Natürlich ist es manchmal mühsamer von Hand zu schreiben als mal kurz zu tippen, allerdings drückst du so dein Inneres viel direkter aus. So individuell wie deine Erinnerungen ist auch deine Handschrift und auf Papier geschrieben bleibt die Reise sicher noch ein wenig besser im Gedächtnis. Nimm dir bewusst die Zeit und trau dich, Dinge selbst auf Papier zu bringen und sie so festzuhalten. Jemand hat einmal gesagt: “Ein Tagebuch schreiben ist fotografieren mit einem Bleistift.” (Autor unbekannt).

stift_tagebuch

Es sind deine Erinnerungen – die unvergesslichen Geschichten. Sie werden auch nach Jahren wieder lebendig, wenn du in deinem Reisetagebuch liest oder zum Beispiel ein eingeklebtes Eintrittsticket wiederfindest. Es gibt so viele Möglichkeiten, was du aufschreiben kannst. Wichtig ist nur DAS du schreibst!

Gewinne dein Reisetagebuch!

Für deine nächste Reise verlosen wir 10 besondere Reisetagebücher von www.journey-book.de

journeybook, reisetagebuch

Die liebevoll gestalteten Bücher sind jeweils auf ein bestimmtes Land oder einen Kontinent ausgelegt. Aktuell gibt es das JourneyBook für zehn Reiseziele. Sie sind mit inspirierenden Reisezitaten und kleinen Aufgaben versehen, die du während deiner Reise absolvieren kannst. Ob für dich selbst zum Schreiben oder als Abschiedsgeschenk für Reisende eine schöne Idee.

Verrate uns bis zum 15.11.2016, 24:00 Uhr unterhalb in den Kommentaren, für welche deiner nächsten Reisen du deine Erinnerungen gerne in einem Reisetagebuch festhalten möchtest!

Mit etwas Glück gewinnst du eines der 10 Reisetagebücher von JourneyBook.

Wir drücken die Daumen!  DAS GEWINNSPIEL IST BEENDET!

Teilnahmebedingungen: Mitarbeiter der beteiligten Unternehmen sowie deren Angehörige sind von der Teilnahme ausgeschlossen. Die Gewinner werden ausgelost und per E-Mail benachrichtigt. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Eine Barauszahlung des Sachpreises ist nicht möglich.

VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 4.2/5 (5 votes cast)
Gastbeitrag: Wohin mit den Reise-Erinnerungen?, 4.2 out of 5 based on 5 ratings

114 Antworten zu “Gastbeitrag: Wohin mit den Reise-Erinnerungen?”

  1. Dickmocksi sagt:

    Für eine Bretagne-Rundreise per Auto / Fahrrad und Yacht!

  2. Birgit sagt:

    Ich möchte nächstes Jahr endlich mal nach Afrika, Tansania

  3. Caroline sagt:

    Meine nächste Reise geht im Januar nach Finnland. Dort hoffe ich, schöne Bilder von Nordlichtern und verschneiten Landschaften machen zu können. Zu diesem Anlass könnte ich das Reise-Tagebuch sehr gut brauchen

  4. Eine Reisetagebuch wäre perfekt für mich, da ich viel unterwegs bin und gerne für meinen Reieblog alles festhalte, so könnte ich mir noch einfacher und spontaner alles aufschreiben, ohne den Laptop immer mitschleppen zu müssen. Als nächstes geht es für mich nach Hawaii – Erfüllung einer meiner großen Reiseträume. Das will ich nicht nur für die Nachwelt, sondern auch für mich festhalten – ohne digitalen Verfall.

  5. Lisa sagt:

    Ich würde sehr gerne ein Reisetagebuch für Afrika gewinnen. Momentan befinde ich mich in meinem Gap-Year nach dem Abi und breche Ende Februar Richtung Südafrika auf. Es wäre schön ein Tagebuch zu haben, in dem ich all meine Erinnerungen festhalten kann – damit ich mich auch wenn ich alt und schrumpelig bin noch an jedes Detail erinnern kann! 🙂

  6. lisa sagt:

    Wir haben erst kürzlich bei STA-Travel unsere 2 monatige Reise nach Australien und Neuseeland gebucht. Es werden tolle 65 Tage mit vielen unterschiedlichen Abenteuern, Erlebnissen und Eindrücken, die natürlich alle mit Fotos und im Tagebuch festgehalten werden müssen. Uns würde es wirklich sehr freuen, wenn wir das tolle journeybook für Australien oder Neuseeland gewinnen und am 1. Jänner 2017 mit auf unsere Reise nehmen können! <3
    Liebe Grüße,
    Lis & Chris

  7. Carina sagt:

    Hallo! Ich würde das Reisetagebuch gerne für meine Reise nach Malaysien in den Weihnachtsferien gewinnen. Einer meiner besten Freundinnen heiratet, und danach werden wir noch ein bisschen Zeit in Singapur und auch Langkawi verbringen! glg, Carina

  8. Susann Riesner-Trogant sagt:

    Ich möchte gerne meine Reiseerinnerungen für meine Canada-Reise im Sommer 2017 im JourneyBook festhalten.

  9. Jasmin Lippuner sagt:

    Hoi miteinander 🙂

    So ein Reisetagebuch wäre perfekt für meine nächsten Reisen. Im April 2017 fliege ich für 6 Wochen nach Kapstadt, Südafrika, danach für 6 Wochen nach Livingstone, Sambia. Dort werde ich als Volunteer im Gesundheitsbereich tätig sein. Ich freue mich extrem auf diese Zeit und würde die Erinnerungen gerne schriftlich und in einem persönlichen Rahmen festhalten. Ich werde bestimmt sehr viel zu schrieben haben, sodass eine Sehenscheidenentzündung vorprogrammiert ist 😉

    Liabs grüassli, Jasmin L.

  10. Cordula sagt:

    ISLAND

  11. Matthäus T. sagt:

    Radreise durch Südschweden!

  12. Christopher sagt:

    Hallo, meine nächste Reise geht im Februar nach Neuseeland – 1 Monat Roadtrip von Christchurch nach Auckland. Natürlich habe ich die auch diese Reise wieder mit STA Travel gebucht, da das Angebot einfach unschlagbar war. Meine Eindrücke von der anderen Seite der Welt – vom Fjordland, Mount Cook, Whalewatching, Fallschirmspringen, Glühwürmchenhölen und Co müssen natürlich auch gut festgehalten werden. Das 70-seitige Journeybook Neuseeland wäre ein toller Reisebegleiter für mich!

  13. Vanessa sagt:

    Nächstes Jahr geht es nach Bali und sicherlich noch einige Kurztrips. Dafür könnte ich das Reisetagebuch sehr gut gebrauchen und würde mich freuen zu gewinnen. 😉

  14. Sabrina sagt:

    Wow! Das könnte ich super gebrauchen!
    Ein Reisetagebuch ist bei mir bei jeder Reise mit dabei um Eindrücke, Gefühle, Erlebnisse, etc. festzuhalten. Nebenbei führe ich immer ein Fototagebuch (welche Foto-Nr. sind wo entstanden), so ist es viel einfacher nach der Reise ein Fotobuch zu erstellen.
    Zudem ist ein Reisetagebuch eine tolle Erinnerung, wenn man Jahre danach wieder drin liest.
    Meine nächste Reise führt im Mai 2017 nach Kanada, für 3 1/2 Wochen. 🙂 Da wäre ein JourneyBook perfekt!

  15. Bettina sagt:

    Das ist so eine schöne Idee. Schreibe schon immer bei meinen Reisen ein Tagebuch, aber so ein Journey Book ist ja mega cool und richtig hübsch. Ich würde es gerne bei unserer geplanten USA Reise nächstes Jahr mit vielen schönen Berichten füllen.
    Liebe Grüße Bettina

  16. Kerstin sagt:

    Ich plane nächstes Jahr einen längere Reise nach Neuseeland. Da ich bei jeder Reise Tagebuch schreibe um die unvergesslichen Erlebnisse festzuhalten, würde ich mich riesig über ein Reisetagebuch von Neuseeland freuen. 🙂

    Liebe Grüße Kerstin

  17. Sarah sagt:

    Meine Reise im JourneyBook festzuhalten wäre toll.
    Ich liebe es Reisetagebücher zu schreiben aber auch zu lesen. Es weckt Erinnerungen an eine schöne Zeit und zaubert ein Lächeln ins Gesicht. Mein nächstes Ziel ist Bali im Sommer und ich freue mich schon riesig

  18. Paul sagt:

    Für eine Rundreise in Sri Lanka 😉 Dorthin geht’s nämlich im März, und da will ich doch gleich mal ausprobieren ob eure Vorteile/Nachteile-Liste bezüglich des Reisetagebuchs auch wirklich das hält was sie verspricht!
    Reisen sind für mich eigentlich immer ein Weg „back to the roots“, da passen dann im Web-Zeitalter Stift und Block eigentlich ziemlich gut dazu.
    Slow down and write your story!

  19. Nicole sagt:

    Nächstes jahr gehts einmal quer durch die welt: japan-china-neuseeland-australien-hawaii-florida-bolivien-chile-argentinien-südafrika-namibia-botswana-mozambique
    Ich würde mich über ein tagebuch egal welches dieser länder sehr freuen!

  20. Stephanie sagt:

    Hallöchen,
    ab Januar startet unsere Weltreise für 9 Monate. Mein Freund und ich haben schon längst Hummeln im Hintern und können es kaum erwarten! Ein Reisetagebuch wäre richtig prima, um die umwerfenden Eindrücke festzuhalten 🙂
    Liebe Grüße!

  21. Stephanie sagt:

    Ein Reisetagebuch für Indonesien oder Kanada wäre einfach nur Top 🙂 noch bin ich mir nicht sicher wohin die Reise gehen soll 😀 Die letzen Urlaube wurden einfach nur in ein Notizenheft geschrieben, da wäre ein Tagebuch einfach nur genial.
    LG Stephanie

  22. Melanie Beschler sagt:

    Ich liebe Südamerika daher wird meine nächste Reise wahrscheinlich irgendwo dahin gehen. Da würde ich mich über das passende Tagebuch natürlich sehr freuen!

  23. Leonie sagt:

    Für uns geht es im März nach Indien. Das Reisetagebuch wäre eine tolle Sache um seine Erinnerung an eine tolle Zeit festzuhalten !

  24. Alina sagt:

    Ich würde das Reisetagebuch von JourneyBook liebend gerne für meine Reise nach Australien gewinnen 🙂 Es wäre wirklich super, alle wunderbaren Erlebnisse darin festhalten zu können *-*

  25. Bianca Birkenbach sagt:

    Meine nächste Reise führt mich nach Kanada. Daher kann ich das Reisetagebuch sehr gut mit tollen neuen Eindrücken füllen 🙂

  26. Julia Haslinger sagt:

    Nepal 🙂

  27. Markus S. sagt:

    Rundreise durch Japan

  28. Julia sagt:

    Nepal 🙂

  29. Sophie sagt:

    Meine nächste Reise wird nach Malaysien gehen, wo ich Freunde von mir besuche. Nachdem mir diese das Land aus ihrer persönlichen Sicht vorstellen werden, wäre es toll meine Sicht in so einem tollen Reisetagebuch festhalten zu können. 🙂

  30. Bianca Birkenbach sagt:

    Unsere Reise geht nach Kanada. Dort kann man die Reisetagebuch schnell mit tollen Eindrücken füllen.

  31. Kristin sagt:

    Ich würde mich sehr über ein Reisetagebuch für Australien freuen. Am 08. Januar geht es für mich ein Jahr down under, ganz allein. Ich freue mich wahnsinnig darauf und würde am liebsten alles festhalten so gut es geht.:)
    Das Reisetagebuch gefällt mir total gut, da ich das Design und die Sprüche total toll finde.:)

  32. Katharina sagt:

    Definitiv für meine weltreise

  33. Ilona sagt:

    Ich träume noch immer von meiner Rundreise durch Neuseeland und die Südsee. Gerne würde ich die Erinnerungen und Erfahrungen dort in diesem schönen Reisetagebuch festhalten.

  34. Lisa sagt:

    Februar 2017 => 3 Wochen in den USA

    1 Woche San Francisco ❤️
    1 Woche Los Angeles ❤️
    1 Woche Florida ❤️

  35. Julia Fritsch sagt:

    Ich mache mich im Dezember auf den Weg um ein halbes Jahr die Welt zu bereisen. Für mein Sabbatical wäre das Tagebuch perfekt !!

  36. Sarah sagt:

    Ich gehe im Dezember auf Weltreise!

  37. Daniela sagt:

    Ich möchte nächstes Jahr 6 Wochen durch Indonesien reisen und nachdem ich auf sämtliche elektronische Geräte verzichten möchte um das Erlebnis in vollen Zügen zu genießen, wäre dieser Reisebegleiter super für mich

  38. Denise sagt:

    Tahiti

  39. Sylvie sagt:

    Für meinen Kindheitstraum, den ich mir im nächsten Jahr mit meinem Mann erfüllen werde: Es geht in die Serengeti nach Tansania. Das werden Erinnerungen für’s Leben, die ich nicht nur im Kopf, sondern auch im Journey Book für immer festhalten möchte.

  40. Madeleine sagt:

    Bei mir steht endlich Island auf dem Plan 🙂 Ich würde mich über ein Reisetagebuch sehr freuen!

  41. Olivia sagt:

    2 Monate Australien von Sydney nach Cairins und von Adelaide nach Perth… wer schön wen man die erlebnisse auf schreiben könnte

  42. Johanna F. sagt:

    Hallo,
    Meine nächste Reise geht im Februar nach Australien zu Einem Teil meiner Familie.
    Ich plane schon fleißig und ein Reisetagebuch wäre genau das richtige um alles festzuhalten. Das habe ich auf meinen anderen Reisen bisher auch gemacht und das ist, wie ich finde, die schönste Art die vielen Eindrücke einzufangen.

  43. Karin sagt:

    Für die geplante Amerikareise im Sommer 😀

  44. jenny sagt:

    Es gibt nichts schöneres als die alten Tagebücher zu lesen und in Erinnerungen zu schwelgen..

    Nächstes Jahr ist Australien (Westküste) an der Reihe.. Daher wäre es super – wenn ich dieses spezielle Reisetagebuch für Australien gewinnen würde.. bis anhin habe ich immer selber eines kreiert..

  45. Katharina sagt:

    Ich reise im Februar 1 Monat durch Australien und da ich alleine unterwegs bin wär dieses Tagebuch perfekt um alle Erlebnisse für meine Freunde und Familie festzuhalten 🙂

  46. Sandra sagt:

    Ich lese immer wieder gerne Ausschnitte aus meinem Tagebuch, das ich geführt habe als ich in Australien war.

    Nächsten Sommer möchte ich Irland erkunden und es wäre mir eine Freude in 10 Jahren in Form eines Tagebuchs auf diese Reise zurückblicken zu können 🙂

  47. Andrea sagt:

    Da ich im nächsten Jahr meine Weltreise starte und unendlich viele neue Eindrücke gewinnen werde, wäre ein solches Reisetagebuch genau perfekt um all dies aufzuschreiben! Würde mich sehr über den Gewinn freuen!

  48. Petra Kraschitz sagt:

    Das Reisetagebuch wär toll für meine Costa Rica Reise

  49. Nathalia sagt:

    Das Reisetagebuch würde ich gerne meiner Schwester schenken, die für ein Jahr in den USA ist. Sie liebt Tagebuch schreiben und das wäre das perfekte Geschenk für sie.

  50. marietheres sagt:

    Für meinen aufenthalt in südamerika 🙂 wo ich bis mai bin und so viel erlebe, was ich gern alles aufschreiben möchte

  51. Heike sagt:

    Meinen nächsten Urlaub im Dezember verbringe ich in einem sozialen Projekt in Ghana. Ich werde Freiwilligen arbeit in einem Waisenhaus machen und mich für diese Zeit einer neuen Erfahrung stellen..

  52. Claudia sagt:

    meinen nächsten urlaub in den USA, ggf. kalifornien

  53. Kiki sagt:

    Ich verreise nächstes Jahr vermutlich leider gar nicht.
    Aber meine beste Freundin wird einige Wochen in Neuseeland verbringen und sicherlich viele unvergessliche Momente erleben. Und um diese festzuhalten (und mir natürlich nach der Reise auch zeigen zu können), würde ich mich riesig freuen, ihr eine Freude machen zu können und ihr ein Neuseeland-Tagebuch schenken zu können 🙂

  54. Bianca Amann sagt:

    Egal für was – wie oben beschrieben, in der handschrieft erkennt man schon wie es einem damals ging wenn mann es erneut liest.
    Genau so wenn man im auto ist die zitter schrieft und sich einfach an die gespräche mit dem Fahrer zurück errinert!
    Jedem zu empfehlen.

    Meine nächste reise solte Norwegen oder Peru sein.
    Aber im allgemeinen alles nur weck! – man lernt so viel über sich selbst!

  55. Nathalie sagt:

    Anfangs Jahr reise ich nach Neuseeland und Mittelamerika! Da wärs natürlich super, alle Erinnerungen in einem so tollen Buch festzuhalten!

  56. Denise sagt:

    Ich bin schon sehr viel gereist in meinem Leben und habe immer ein persönliches Reisetagebuch geführt. Wo meine nächste Reise hingeht steht noch nicht fest, doch nach Abschluss meines Masters möchte ich unbedingt wieder die Welt erkunden. Nur mein Rucksack, Ausweis, ein Lächeln im Gesicht und mein Tagebuch auf die die Welt. Ruhige Momente nutzen um all die Eindrücke, Begegnungen und einzigartigen Augenblicke festhalten. Es wäre schön mich genau dieses Tagebuch dabei begleiten würde!

  57. Monja sagt:

    In meinem Tourimusstudium machen wir im März eine Exkursion nach Thailand – wär ein perfekter Reisebegleiter 🙂

  58. Svenja sagt:

    Nächstes Jahr geht es nach Australien und das Reisetagebuch wäre perfekt, um alle Abenteuer festzuhalten 😀

  59. Regina sagt:

    Für die Reise durch Spanien nächstes Jahr im Frühsommer. Wäre super, da ich gerade die letzten Seiten meines Reisetagebuches hier in mexico vollschreibe 😉

  60. Juli sagt:

    Im Februar sehe ich meinen Freund endlich nach fünf Monaten wieder der sich momentan in Neuseeland befindet und wir werden dort 5 hoffentlich unvergessliche Wochen verbringe weshalb ich natürlich gerne alles festhalten möchte. Deshalb hätte ich so gerne das Reisebuch !!!

  61. Hannelore sagt:

    Für unsere Hurtigruten-Reise im Juli 2017

  62. Simone sagt:

    ich werde nach Australien und Neuseeland fliegen, dafür wäre ein reisetagebuch natürlich perfekt 🙂

  63. jenni sagt:

    Mein Mann und icg reisen demnächst Nach Japan und würden gerne einmal gemeinsam ein journey book ausprobieren 🙂

  64. Manuela sagt:

    Wie fasst man das unglaubliche Spektakel beim Leuchten der Nordlichter in Worte? Lasst es mich in Finnisch-Lappland versuchen…

  65. Cornelia sagt:

    Brauche dringend noch ein neues Tagebuch für meine Zentralamerika-Reise von Mexiko bis Panama im nächsten Jahr! 🙂

  66. Stefan sagt:

    Ich hätte gerne eines für Indonesien. Ich bin so verliebt in das Land, dass ich Ende Dezember zum dritten Mal dieses Jahr hinfliege. Die Menschen dort sind wundervoll und es gibt immer Neues zu entdecken!

  67. Daniel sagt:

    Für meine Reise nach Afrika die Februar beginnt. Der Plan ist Start in Südafrika dann weiter nach Namibia,Botswana,Simbabwe und dann über Sansibar zurück.

  68. Toni sagt:

    für meine Reise demnächst nach Thailand 🙂

  69. Thomas sagt:

    KUBA

  70. Klaudia Rojczyk sagt:

    Mit STA geht es wieder nach Neuseeland im Februar. Ohne Handy und Laptop, dafür (hoffentlich) mit diesem schicken Tagebuch.

  71. Gerdi sagt:

    Meine nächste Reise geht nach Südamerika, wo genau werde ich nach Lust und Laune festlegen ^^

  72. Sally sagt:

    Für mein Gapyear in Australien, Neuseeland und FidjiInseln. Wenn ich mich auf Farmen als Jillaroo oder als Volunteer am Strand herum treibe 😀

  73. Katharina sagt:

    Mein Traum ist es, wenn ich das Abi in der Tasche habe, Work and Travel in Australien und Neuseeland zu machen. Allein wenn ich etwas über das Reisen lese, bekomme ich ein Kribbeln im Bauch, Reisen macht mich einfach glücklich.
    Ich habe schon viel recherchiert und zum Beispiel das Buch ‚Off the Path‘ von Sebastian Canaves gelesen. Ich würde mich total freuen, wenn ich ein Reisetagebuch gewinnen würde, weil ich auch der Meinung bin, dass durch Reiseblogs/Fotoalben viele Gefühle und persönliche Erfahrungen verloren gehen !!

  74. Rike sagt:

    Ich finde Reisetagebücher was ganz tolles und habe auf jeder Reise eines dabei.
    Nächstes Jahr plane ich eine kleine Weltreise nach dem Studium. Es geht unter anderem in die USA, nach Chile, Neuseeland und Nepal und ich würde mich daher sehr über das Journey Book freuen! 🙂

  75. Sarah sagt:

    Ich möchte gerne ein Reisetagebuch für Mittelamerika gewinnen!

  76. Johanna sagt:

    Es geht über Silvester nach Mexiko 🙂

  77. Katharina sagt:

    Mein Traum ist es, wenn ich das Abi in der Tasche habe, als Work and Traveller nach Australien und Neuseeland zu reisen. Allein wenn ich etwas vom Reisen lese, bekomme ich ein Kribbeln im Bauch, Reisen macht mich einfach glücklich.
    Ich habe mich schon informiert, zum Beispiel das Buch ‚Off the Path‘ von Sebastian Canaves habe ich gelesen. Über ein Reisetagebuch würde ich mich sehr freuen, dass ich Gefühle und persönliche Erfahrungen festhalten kann

  78. Hanna sagt:

    Ich reise in 5 Wochen nach Kuba und mache dort eine Rundreise. Das Journey Buch wäre perfekt dafür.

  79. Diana sagt:

    Irland steht ganz oben auf meiner Liste, um bis ins letzte Eckchen Grün entdeckt zu werden. Da wäre es natürlich super die Eindrücke in so einem tollen Reisetagebuch festhalten zu können.

  80. Gumble316 sagt:

    Plane einen Trip quer durch Deutschland, freue mich auf so einige denkwürdige Momente. 🙂

  81. Tabea sagt:

    Ich habe mir gerade die Reisetagebücher von journey-book angesehen. Sooo wunderschön.
    Genau nach so einem liebevoll gestalteten und zum Schreiben motivierenden Tagebuch habe ich schon lange gesucht.
    Ehrlicherweise muss ich sagen, dass ich zuhause eher schreibfaul bin. Auf Reisen ist das aber ganz anders. Man erlebt jeden Tag so viel, dass ich es sehr schätze meine Erlebnisse des Tages in einem Tagebuch festzuhalten; und selbst da stelle ich fest, dass es Tage gibt, an denen man so viel erlebt hat, dass man gar nicht hinterher kommt alles genau so detailliert aufzuschreiben, wie man es gerne möchte.
    Ich war bisher nur auf Kurztrips (max. 1-2 Wochen).
    Nächsten Sommer geht es aber ein Jahr nach Kanada.
    Ich würde mich freuen, wenn ich das Reisetagebuch Kanada gewinnen würde, um mein erstes großes Abenteuer als Weltenbummler festzuhalten.

  82. Joelle sagt:

    Ich gehe im Januar zum 5. Mal nach Paris und entdecke jedes Mal neue Seiten meiner Lieblingsstadt. Allerdings gehe ich im April auch nach Rom….
    Aber am liebsten würde ich ein Travelbook für Mexiko gewinnen, das ist nämlich für November 2017 geplant 🙂

  83. Jacky sagt:

    Ich gebe mit 29 mein bisheriges festes Leben auf und beginne einen Neustart! Ich lerne tapfer das loslassen von festen Strukturen und spüre wie ich mit jedem loslassen freier werde.
    Ich starte im März in Nepal und reise dann unbegrenzt (bis Geld ausgeht) weiter und bin schon jetzt gespannt wo ich landen werde 🙂

  84. Marta sagt:

    Für meine Reise nach Amerika:-) Da würden meine Freundin und ich über ein journey book freuen

  85. Karin sagt:

    Hallo liebes Statravel-Team!

    Ich reise im Juni nach Mittel- und Südamerika für ca 3 Monate. Das besondere daran ist, dass ich damit feiern möchte, dass ich 5 Jahre lang Bachelor und Master berufsbegleitend durchgezogen hab und mir nach der harten Zeit diese Reise gönne!

  86. Patricia sagt:

    Im Januar Reise ich nach Südafrika . Ich Liebe Reisetagebücher. Jede Erinnerungen, jeder Tipp jede neue Erfahrung ob gut oder schlecht kann man sich aufschreiben und soooo vieles mehr. Die Bücher sind so schön gestaltet würde mich sehr freuen:)❤️️

  87. Nicole sagt:

    uiii ein Reisetagebuch für Süd-oder Mittelamerika könnte ich als Geschenk für eine super Freundin perfekt gebrauchen. Sie ist bald für 10Monate weg und ich habe ihr bereits aus eigener Erfahrung gesagt, dass Tagebuch schreiben das beste ist, was sie tun kann, wenn sie Jahre später beim sich erinnern und nachlesen wieder Hühnerhaut bekommen will…:) Würde mich sehr freuen ihr diese Freude zu machen 🙂

  88. Anna sagt:

    Ich würde mich sehr über ein Reisetagebuch für mein Kanadajahr 2017 freuen! 🙂

  89. Gonzo sagt:

    Rom !!!

  90. Claudia sagt:

    Ich möchte gern meine Reise durch Amerika mit meiner besten Freundin in so einem tollen reisetagebuch festhalten 🙂

  91. Katharina Messerer sagt:

    Mein Traum ist es, wenn ich das Abi in der Tasche habe, als Work and Traveller nach Australien und Neuseeland zu reisen. Allein wenn ich etwas vom Reisen lese, bekomme ich ein Kribbeln im Bauch, Reisen macht mich einfach glücklich.
    Ich habe mich schon informiert, zum Beispiel das Buch ‚Off the Path‘ von Sebastian Canaves gelesen. Deswegen würde ich mich über ein Reisetagebuch sehr freuen, so könnte ich noch mehr über Aktivitäten und das Land erfahren und meine Gefühle und persönlichen Erfahrungen festhalten

  92. Jessika sagt:

    Im Februar erfülle ich mir endlich meinen langjährigen Traum von Neuseeland.
    Um festzuhalten, was ich in dem halben Jahr erlebe, eignet sich das Journey Book hervorragend als Begleiter. 🙂

  93. Jessika sagt:

    Im Februar werde ich ein halbes Jahr in Neuseeland verbringen.
    Als ständiger Begleiter, dem ich meine Gedanken mitteilen kann und dessen Herausforderungen ich annehmen kann, eignet sich das Journey Book hervorragend, ohne mich dabei in meiner Reisefeiheit einzuschränken. 😉

  94. Sarah sagt:

    Ich möchte darin unbedingt meine Reise nach Island festhalten 😀

  95. Lixy sagt:

    Ohhhh ich möchte das erste mal mit meinen fast 7jährigen Sohn ans Meer!
    Er möchte irgendwo hin fliegen und tauchen und Palmen !

    Unser erster Urlaub und nicht wichtig wohin, nur das…!

  96. werner sagt:

    meine Reise nach Neuseeland

  97. Alicia sagt:

    Nächstes Jahr im April gehts nach Südafrika, zusammen mit meiner Schwester! Ich würde mich sehr über das Reisetagebuch freuen!✈️

  98. Vanessa California sagt:

    Californiaaaa, Californiaaaa here we coooooooome! Am 14.12.16 geht’s los!

  99. Magda sagt:

    Meine Schwester hat sich endlich entschlossen ihre Traumreise nach Neuseeland in Angriff zu nehmen! Wenn ich schon nicht dabei sein kann, fände ich es toll, ihr dieses Tagebuch zu schenken, damit sie auf diesem Weg ihre Eindrücke und Erlebnisse mit mir teilen kann 🙂

  100. Tobias sagt:

    Im Januar geht es auf einen Trip nach Island.
    Zum einen Erholung in den blauen Lagunen und dann natürlich die Vulkane und die Insel generell abklappern…

    Da kann Strom schon mal knapp sein wegen der Landschaft…Also her mit dem Tagebuch, sonst vergess ich ja die Hälfte 😉

  101. Bianca sagt:

    Bei mir steht bald eine Irland-Rundreise an, die möchte ich auf jeden Fall auch schriftlich festhalten, ich kenne schließlich mein Erinnerungsvermögen 😀

  102. Stephanie Adler sagt:

    ich habe bald vor, auf die bahamas zu fliegen. der preis wäre ideal, um bilder von den schwimmenden schweinen festzuhalten

  103. Marga sagt:

    Wanderurlaub im Allgäu

  104. Lisa sagt:

    Nächstes Jahr werden mein Freund und ich eine Sri Lanka Rundreise unternehmen, dafür wäre es einfach perfekt, um all unsere Erlebnisse festzuhalten.

  105. Isabel sagt:

    Was für eine tolle Gewinnchance!! So ein schönes Reisetagebuch fehlt mir noch für meine Reise nach Australien in 3,5 Wochen. <3 🙂 Um all die Erlebnisse für mich festhalten und im Nachhinein darüber ausführlich berichten zu können. 🙂 Bzw. auch im hohen Alter kein wichtiges / besondere Detail vergesse!

  106. Nadine Müllner sagt:

    Das USA-Buch wäre für meine nächste Reise wunderbar 🙂 🙂

  107. Florian sagt:

    Ich möchte im kommenden Jahr gerne einmal nach Australien mit meiner Freundin und da gibt es bestimmt die ein oder andere nennenswerte Erinnerung.

  108. Steffilein sagt:

    Ich möchte nächstes Jahr nach Neuseeland. Erst ein bisschen reisen und die Schönheit dieses Landes erkunden und dann möchte ich dort noch ein Praktikum machen.
    Dafür wäre so ein Tagebuch der absolute Hammer, um sich auch hinterher noch lange an die tollen Erlebnisse erinnern zu können 🙂

  109. Markus sagt:

    Für eine Reise nach Australien nächstes Jahr

  110. Skadi Schmidt sagt:

    das Buch würde ich für unseren nächsten Küstentrip nutzen <3

  111. Im Frühjahr geht es nach Bali. Da würde das gut passen

  112. Barbara sagt:

    ich hoffe für meine Eindrücke in Irland

  113. Silvia Huppertz sagt:

    Wir haben Rom schon dreimal bereist und ich würde gerne die Eindrücke gerne auch mal festhalten. Also für Rom

  114. Madita sagt:

    Huhu,
    im Januar geht es für uns nach Hawaii und dafür würde ich das Tagebuch supergerne nutzen!
    LG Madita

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.