Asien

Highlights in China – Von Peking nach Hongkong

Von Anja Mayer , 18. April 2017

Ich habe für euch die ganz persönlichen Highlights meiner 15-tägigen Aktivreise durch China in Bildern zusammengefasst. Dabei war ich von Peking nach Hongkong unterwegs, aber seht und lest am besten selbst 🙂

Meine acht Highlights in China

Die Chinesische Mauer

Auf unserer Reise hatten wir in Peking die Gelegenheit sowohl auf dem renovierten, als auch auf dem alten, „wilden“ Teil der Chinesischen Mauer zu wandern. Das Wandern an und auf der Großen Mauer war sehr anstrengend. Wir wurden hier aber durch die einzigartige Aussicht entschädigt. Besonders im goldenen Oktober hat sich uns ein wunderbares Farbenspiel geboten und das meist ohne den störenden Smog. Es war unglaublich!

highlights in china,chinesische mauer, renovierter teil

highlights in china, chinesische mauer

Shaolin Schule am Fuße des Song Shan

Nach unserem Stopp in Peking fuhren wir mit dem Nachtzug weiter nach Song Shan. Dort übernachteten wir in der Shaolin Schule am Fuße des Mount Song, einer der fünf heiligen Berge des Daoismus. Hinauf ging es mit einer Seilbahn. Oben angekommen bezwangen wir die abenteuerlichen „Wege“ bis zum Tempel auf dem Berg.

highlights in china, heiliger berg

highlights in china, heiliger berg, mount song

In der Schule des Tempels hatten wir die Gelegenheit den verschiedenen Shaolin-Klassen beim Training zuzuschauen. Das war sehr interessant und wir bekamen direkt Lust auch ein wenig mit den Schülern zu trainieren.. 😉

highlights in china, shaolin schule

Buddha Grotte Lengmen

Die Longmen Grotte in der Nähe von Song Shan ist das Zuhause von über 100.000 Buddha Figuren. Manche sind gerade mal so groß wie ein Fingernagel, andere so groß wie eine Hand oder ein Mensch. Auf dem Bild seht ihr die größte Statue mit ca. 17 Metern Höhe.

Fotos mit Einheimischen

Aufgepasst: bei den Sehenswürdigkeiten wird man, wie so oft in Asien, schnell selbst zum Fotoobjekt. Doch es gibt kaum etwas Lustigeres als ein Selfie mit einheimischen Touristen zu machen. Wundert euch auch nicht, wenn sich eine Schlange bildet sobald ihr einer Person erlaubt ein Foto mit euch zu machen. Denn wo ein chinesischer Tourist ist, da sind noch viele mehr 😉

highlights in china, fotos mit einheimischen

Terrakotta Arme in Xi’an

Das große Highlight bei einem Stopp in Xi’an ist selbstverständlich die Terrakotta Arme in der Nähe der Stadt. Allerdings hat Xi’an noch mehr zu bieten, als die regungslosen Krieger.

highlights in china, xian terrakotta armee

Eine Fahrradtour auf der alten Stadtmauer zum Beispiel und anschließend ein Abend im Muslim Quarter. Das ist der perfekte Ort um Souvenirs einzukaufen und, um euch den Bauch mit chinesischen Köstlichkeiten vollzuschlagen.

highlights in china, xian muslim quarter

Yangshuo

Das absolutes Highlight meiner Reise durch China war Yangshuo in der Nähe von Guilin. Die Stadt ist inmitten verschiedener Berge und Flüsse gelegen und hat dadurch ein besonderes Flair.

highlights in china, yangshou

Ein Muss wenn man hier ist: eine Fahrradtour durch die Felder im Hinterland auf dem Weg zum Bamboo Rafting auf dem Yulong River.

highlights in china, radtour yangshou

highlights in china, fahrradtour yangshou

highlights in china, yangshou bamboo rafting

Und, wenn ihr schon dabei seid, macht auch gleich noch eine Tour mit dem Kajak auf dem Lijiang River!

Reisfelder von Longsheng nahe Guilin

Wenn man in China ist, darf eine Wanderung durch die Reisfelder nicht fehlen. In der Nähe von Guilin gibt es den Ort Longsheng. Dieser ist besonders bekannt für seine unzähligen Reisterrassen und das idyllische Dörfchen das direkt inmitten der Terrassen liegt.  Hier könnte man tagelang wandern und kommt aus dem Staunen nicht raus. In Longshan hat man auch die Möglichkeit den Einheimischen bei der Feldarbeit zu helfen.

highlights in china, reisfelder longshan

highlights in china, reisfelder longshan

Hafen und Skyline von Hongkong

Von Guilin ging es auf unserer Reise mit dem Nachzug weiter nach Hongkong. Die riesige Metropole lockt mit vielen kleinen Nachtmärkten, jeder Menge Shoppinggelegenheiten und leckerem Essen. Was man meiner Meinung nach in Hongkong auf keinen Fall verpassen darf, ist eine Fahrt mit der Dschunke im Hafen und die Aussicht auf die Skyline vom Victoria Peak, Hongkong Island, aus.

VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 4.8/5 (5 votes cast)
Highlights in China - Von Peking nach Hongkong, 4.8 out of 5 based on 5 ratings

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.