Featured

3 Highlights in Costa Rica, die ihr erleben solltet

Von Die STA Travel Reiseexperten , 09. August 2018

Der Fahrtwind weht durchs offene Fenster, die Regentropfen treffen auf mein Gesicht, das Lied „Forever Young“ ertönt aus den Lautsprechern des Minivans, mein Blick schweift über ein Meer von grünen Baumkronen und mein Herz rast beim Gedanken auf’s bevorstehende Abenteuer – LA PURA VIDA in Costa Rica. Ich bin Pia, Reise Expertin bei STA Travel und erzähle euch von meinen drei Highlights aus Costa Rica!

Meine 3 Highlights in Costa Rica

Sumara an der Pazifik-Küste

Ihr wollt berauschende Wellen, die euer Surfboard tragen, euch zurück an den weißen Sandstrand bringen, wo bereits ein Drink auf euch wartet und die gute Laune niemals endet? Dann auf nach Samara an der Pazifik Küste! Das kleine Dorf bietet euch auch abgesehen vom traumhaften Strand alles was es zum Wohlfühlen braucht: bunte Hostels, entspannte Lokale, kleine Märkte, professionelle Tätowierer, Sonnenuntergänge bei denen ihr den Wunsch verspürt die Zeit an zu halten und immer lächelnde Bewohner. Es ist ein grandioser Ort zum ankommen und Seele baumeln lassen.

Schildkrötenschutz in Montezuma

Wenn ich in ein fernes Land reise, mit anderen Kulturen und Landschaften in Kontakt komme und mich die Locals in ihren Alltag integrieren, dann möchte ich als Dank gerne etwas zurückgeben. Daher ging es für mich ab nach Montezuma zum Freiwilligenprojekt von ASVO zum Schutz der Schildkröten.

Der Strand liegt nur fünf Schritte vom Haupthaus entfernt. Dort, mitten im Paradies, spielen sich die Hauptaufgaben des Freiwilligenprojektes ab. Nachts beschützen wir die Schildkröten-Nester. Zum einen vor Tieren, aber auch vor Menschen, die Eier zum Verzehr und Verkauf klauen. Dann gehen wir gemeinsam auf Patrouille: den Strand entlang immer wieder auf und ab, während wir die unzähligen Sterne am Himmel über uns bewundern. Aus der Ferne glauben wir eine Schildkröte beim Nest bauen entdeckt zu haben, aber am Ende stellt sich hraus: es ist doch nur ein Stein. In der Brutzeit zwischen Juli und September kommen in Rekordnächten bis zu 14 Schildkröten aus dem Meer und legen Ihre Eier am Strand ab. Um dies mitzuerleben bin ich leider einige Wochen zu früh von Montezuma abgereist.

Den nächsten Tag haben wir damit begonnen den Strand zu reinigen und den angeschwemmten Müll einzusammeln. Ihr denkt vielleicht, das sei kein Spaß? Falsch gedacht! Wie auf dem Titelbild zu sehen ist, hatten wir eine Menge Spaß. Die restliche freie Zeit haben wir damit verbracht, die Gegend zu erkunden. Dabei haben wir neben einzigartigen Landschaften auch den weltbesten Schokokuchen entdeckt. Ein Tipp: leiht euch ein Quad aus und fahrt zur Bakery & Coffe Cabuya Cafeteria!

 

Zip Lining in Monteverde

In Monteverde anzukommen, bedeutet für jeden Adrenalin Junkie im Paradies anzukommen. So steige ich mit wackeligen Knien die Leiter hoch zu einer der längsten Zip Line Central Amerikas, um nur wenige Augenblicke später den Nebelwald Monteverdes schreiend zu überfliegen. Solltet ihr nach Costa Rica reisen, dürft ihr euch den Nervenkitzel des Extremo Parks und vor allem die Tarzan Swing auf keinen Fall entgehen lassen. Am Abend trifft sich jeder im Pub. Amigos, Reisende und Locals stoßen hier mit einem Glas Rum auf gemeinsam Erlebtes an und bewegen ihre Körper zu lateinamerikanischen Rhythmen bis spät in die Nacht hinein. Besser konnte mein Costa Rica Abenteuer kaum enden.

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.