Einblicke ins Unternehmen

Rikscha Plan Tour 2014 – Europatour

Von Carina Müßen , 17. April 2014

Europa wir kommen! Über 5.000 km durch  9 Länder und 8 europäische Hauptstädte (Bern, Wien, Prag, Berlin, Amsterdam, Brüssel, Paris, Monaco), geballte Muskelkraft und der eiserne Wille, treiben neben moderner Schweizer Technik, die Rikschas der beiden Fahrer Angie (31) und Yves (21) aus Bern an. Das sympathische Duo möchte mit dieser Tour über 8 Wochen etwas ins Rollen bringen und Aufmerksamkeit für Missstände der über 900.000 Rikschafahrer in Neu-Delhi schaffen. Ganz nebenbei sichern sich die beiden jungen Schweizer damit auch noch den Weltrekord im Rikscha fahren.

Die Umsetzung dieses Projektes in die Tat ist ganz schön hart und wird es auch noch eine Weile bleiben, aber ein Rikschafahrer gibt nie auf!

Die ambitionierte Europatour ist Auftakt und Training zugleich für die Rikscha Plan Tour im Frühjahr 2015 deren Weg von Bern nach Delhi führen wird: 14.000 km in 14 Wochen und 14 Tagen. Das Ziel beider Touren besteht darin, 900 Familien von Rikschafahrern in den Slums von Neu-Delhi eine bessere Zukunft zu ermöglichen und mit Berufsausbildungen und sozialer Betreuung deren Zukunft aktiv zu unterstützen. Dafür wurde von der Rikscha Taxi Schweiz GmbH zusammen mit Plan International Schweiz ein Programm entwickelt, dass von Ausbildungen, Englisch- & Informatikunterricht bis hin zur Rechtshilfe reicht.

Verlauf der Rikscha Plan Europatour

Neben einem Haufen Begeisterten, Schaulustigen und Engagierten, haben wir uns den Tourstart in Bern am Montag nicht entgehen lassen.

Nicole, Carina und Ines posieren mit Angies Rikscha

Die Rikschas

Farbenfroh: Yves & Angie mit den STA Travel Ladies

Pascal Nydegger, Geschäftsführer & Tourkoordinator von Rikscha Taxi Schweiz im Gespräch mit unserer Ines

Nach der Begrüßung und Begutachtung der Rikschas, gab es neben einer Pressekonferenz noch einen kleinen Apéro mit regionalen Köstlichkeiten.

Der Andrang war groß

Und man ließ es sich schmecken

Yves und Angie mit der amtierenden Miss Earth Schweiz

Auch die amtierende Miss Earth Schweiz, Djoa Strassburg, wünschte den beiden viel Glück und drückt ihnen fest die Daumen für das Gelingen ihrer Europatour.

Singer & Songwriter David Emanuel aus Bern

Der aufstrebende Singer/Singwriter David Emanuel aus Bern ist selbst Rikschafahrer mit Leidenschaft. Daher gab es keinen Zweifel daran, dass man zusammen einen Toursong aufnimmt. Das Ergebnis „Far from here“ kann sich sehen lassen: ein eingängiges Stück Emotion, das einen aus dem Alltag entfliehen lässt und in die Ferne und Weite der Straßen schweifen lässt. Aber hört selbst: „Far from here“
David wird die Angie und Yves auch bei einem Teil ihrer Tour unterstützen und in verschiedenen Grossstädten, in denen die Rikschas halt machen, auch dabei sein.

Performance des Tour-Songs „Far from here“

Yves macht sich auf den Weg…

… und Angie folgt sogleich!

 

Für uns war sofort klar, dass wir dieses ambitionierte Projekt ebenfalls unterstützen. Für jede Buchung, die jemand mit diesem Gutschein in einer unserer Filialen in Deutschland, Österreich oder der Schweiz tätigt, lassen wir EUR 10,- bzw.
CHF 15 mit in den Spendentopf fließen.

 

 

Wenn ihr dem Verlauf der Tour folgen möchtet, findet genauere Infos auf dem Blog der Rikscha Plan Tour und falls du direkt spenden möchtest, bekommst du weitere Info ebenfalls an dieser Stelle. Gemeinsam mit dem Team, freuen wir uns auf eure Unterstützung! Jede noch so kleine Spende zählt.

Und da fahren sie davon

Go Angie! Go Yves! Wir drücken den beiden kräftig die Daumen, dass sie diese große Tour ohne Probleme bewältigt bekommen und jede Menge schöne Geschichten von ihrem Weg durch Europa berichten können.

VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 5.0/5 (3 votes cast)
Rikscha Plan Tour 2014 - Europatour, 5.0 out of 5 based on 3 ratings

2 Antworten zu “Rikscha Plan Tour 2014 – Europatour”

  1. Robert sagt:

    Hey Angie, hey Ives. Geniale Idee mit der Rikscha-Tour durch Mitteleuropa ! Ihr habt Freitag+Sonnabend Station in Berlin ? Falls Ihr Zeit und Lust habt, könnt Ihr gerne mit Euren CC2 zum Saison-Angrillen von Biketaxi Berlin (Saarbrücker Str. 24, 1km vom Alexanderplatz entfernt) vorbei kommen ! Wir Fahrer des größten Rikschabetriebes der Stadt würden gerne Euren Gesichichten und Berichten der Tour lauschen.

    Gruß

    Robert

  2. Melanie sagt:

    Ich wünsche den beiden ganz viel Erfolg bei Ihrer Mission und hoffe,dass das Wetter mitspielen wird und es nicht zu heiß und auch zu regnerisch wird! Ich bin iwie noch nie mit einer Rischka gefahren, wäre sicherlich mal eine Erfahrung wert 😉

    sonnigen Gruß,
    Melanie

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.